Haben Sie Fragen? 04141-8073739 oder 0174-2844979

Steinprotect

Beschreibung

Gebrauchsfertige atmungsaktive Spezialimprägnierung mit 2 in 1- Formel:

  1. Langzeit Tiefenschutz durch hochwertige Imprägnierkomponenten
  2. Optische Veredelung und Renovierung stark beanspruchter oder verblasster Oberflächen durch farbvertiefende Acrylatanteile

Feuchtigkeit, Öle, Fette und aggressive Verschmutzungen können nicht mehr eindringen. Moos, Algen, Schimmel und Ausblühungen finden keinen Nährboden mehr. Verschmutzungen durch Öl- und Fettspritzer, nasses Laub, Obstflecken, Kaffee, Rotwein usw. lassen sich deutlich leichter entfernen. Ideal auch zur Überbrückung von undichten Stellen oder Haarrissen (bis ca. 0,2 mm).

Einsatzgebiete

Saugfähige, poröse Natur- und Kunststeine im Innen- und Außenbereich mit bruchrauer, gesägter, geschliffener oder geflammter Oberfläche. Z. B. Granit, Gneis, Porphyr, Marmor, Kalkstein, Schiefer, Solnhofener Platten, Betonwerksteine mit rauer Oberfläche, Terracotta u. ä.

Anwendung

Die zu behandelnde Oberfläche muss trocken, sauber, fleckfrei und saugfähig sein. Nur auf unpolierten und unversiegelten Oberflächen anwenden. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt zwischen +10 °C und +25 °C. Nicht auf stark erwärmte Oberflächen auftragen. Das Produkt wird im Streichverfahren (Pinsel, Schaumstoffrolle, Microfasertuch oder Microfaser-Wischmopp) sparsam und gleichmäßig pur aufgetragen. Nicht zu satt auftragen. Überschüssiges Material vor dem Antrocknen mit einem Lappen restlos abwischen. Das Produkt darf nicht an der Oberfläche zum Stehen kommen. (Es muss vollständig einziehen.) Bei schwach saugenden Oberflächen das Produkt nur hauchdünn auftragen und mit einem Microfasertuch / Microfasermopp einpflegen. Beim Behandeln senkrechter Flächen sollte ein tropfenförmiges Ablaufen vermieden werden. Tropfnasen sind sofort zu beseitigen. Die Farbtonvertiefung ist i. d. R. sofort sichtbar. Bei stark saugenden Untergründen ist eventuell ein zweiter Auftrag erforderlich, bis optisch eine Sättigung eintritt. Zwischen den einzelnen Imprägniervorgängen stets eine Wartezeit von ca. 10 Minuten einhalten. Bei ordnungsgemäßer Verarbeitung beträgt die Trocknungszeit ca. 30 Minuten.

Für Fragen und Bestellungen kontaktieren Sie uns gerne unter produkte@besancon-fassadenreinigung.de

Copyright 2022 Arno Besançon